Start des Juniorhelfer Projekts

Es ist endlich soweit und an der Stephan-Brodmann-Schule in Immenstaad startet das Juniorhelfer Projekt. Hierbei lernen die Schüler in der Erste Hile AG wie sie bei kleineren Notfällen auf dem Pausenhof ihren Mitschülern helfen können.

Das sind die Juniorhelfer gemeinsam mit Melanie Pfeiffer (Erste Hilfe AG), Schulleiter Burkhard Zapkau, Christiane Hirt (Förderverein für Santätsdienste in Immenstaad), Julia Stenschke (Lehrerin) sowie Sven Volk und Michael Bertel (beide DRK).

Hier auch der Bericht im Südkurier.